24. März 2019 Museumsöffnung, Jahreshauptversammlung, Sommertagsumzug

Museumsöffnung am Sonntag, 24. März

Am Sonntag, 24. März veranstalten die Eschelbronner Gewerbetreibenden wieder einen „Verkaufsoffenen Sonntag“. Aus diesem Anlass ist auch das Schreiner- und Heimatmuseum ab 11 Uhr geöffnet. Wir laden alle Interessierten aus Nah und Fern dazu herzlich ein.

Jahreshauptversammlung am Freitag, 29. März

Die Vereinsmitglieder werden zur Jahreshauptversammlung eingeladen, die am

                       Freitag, 29. März um 20 Uhr im Gasthaus „Löwen“

stattfindet.

Tagesordnung:

  1. 1.Begrüssung
  2. 2.Totenehrung
  3. 3.Bericht

a) Schriftführer

b) Kassenwart

c) Kassenprüfer

d) Vorstand

4. Aussprache zu den Berichten

5. Entlastung der Vorstandschaft

6. Anträge

7. Aktuelles, Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind bis spätestens Freitag, 22. März beim Vorstand

Rainer Heilmann, Goethestrasse 12 in Eschelbronn einzureichen.

Sommertagsumzug am Sonntag, 31. März

Dazu sind alle Kinder mit ihren Freunden, Verwandten und Bekannten herzlich eingeladen.

Aufstellung ist wie immer um 13.30 Uhr an der alten Schule in der Schulstrasse.

Die Feuerwehr riegelt die Strassen ab, der Musikverein führt mit seinen Frühlingsliedern den Zug an und bei der Sporthalle geht der Winter in Flammen auf. Jedes Kind erhält auch in diesem Jahr das heiss begehrte Sommertagsbrezel.

Im Anschluss an den Sommertagsumzug veranstaltet der Förderverein des Kindergartens in der Sporthalle seinen Flohmarkt „Rund um`s Kind“, zu dem ebenfalls eingeladen wird.

Bei Kaffee, Kuchen und Waffeln kann es sich der Besucher gut gehen lassen.

Seniorennachmittag am Sonntag, 07. April

Ab 11.30 Uhr lädt der Heimat- und Verkehrsverein zusammen mit den Kirchengemeinden, dem Roten Kreuz, dem Verein für Diakonie und Caritas und mit Bürgermeister Marco Siesing ins evangelische Gemeindehaus zu einem geselligen Nachmittag ein.

Zum ersten mal tritt dabei auch das musikalische Duo von Gerhard Hielberer und Raimund Huber auf, die beide schon seit 20 Jahren aus reiner Lust und ohne Anspruch auf Perfektion gemeinsam Musik machen. In Schlierbach sind sie schon zusammen in den Kindergarten gegangen und sind bis heute Freunde geblieben.

DPP 0001

Gerhard Hilberer (links) und Raimund Huber tragen zur musikalischen Unterhaltung beim diesjährigen Seniorennachmittag bei

Der in Spechbach lebende Gerhard Hilberer betreibt in Eschelbronn ein Fachgeschäft für den Vertrieb von medizinischen Artikeln für den Ärztebereich in der Industriestrasse und Raimund Huber aus Neckarsteinach-Darsberg unterhält regelmässig, seitdem er in Rente ist, in Altersheimen die Senioren mit seiner Musik. Daraus ist auch die Idee entstanden, beim Eschelbronner Seniorennachmittag aufzutreten und beide haben sie spontan zugesagt.

Raimund entstammt der Gruppe „Why“ aus Ziegelhausen, Gerhard hat sich sein Können am Schlagzeug autodidaktisch angeeignet.

Geprobt wird jeden Freitag in der Industriestrasse und beim Seniorennachmittag wollen sie Lieder spielen, die den Besuchern gefallen, die von ihnen gewünscht werden und bei denen auch mitgesungen werden darf.